• FUT DSC02345
  • FUT L1240947
  • FUT f-05
  • FUT DSC00488
  • FUT DSC03370
  • FUT DSC00841
  • FUT ff-01a

Dienstleistungszentrum futuro Liestal

Basellandschaftlichen Gebäudeversicherung (BGV)

Für ihr neues Geschäftsdomizil führte die BGV einen internationalen Wettbewerb durch. Das herausragende Siegerprojekt der Venezianer Architektengemeinschaft CCP sieht die gesamte Anlage als unter der Wiese liegender Komplex mit grossen Innenhöfen vor. Um diesem einzigartigen Konzept Rechnung zu tragen, soll jedoch die gesamte 350 m lange Parzelle entsprechend bebaut werden. Dies bedeutet, dass rund 80% der Nutzflächen an Dritte vermietet werden sollen. i+ k Architekten übernehmen als Vertreter der Bauherrschaft die Projektleitung inklusive der Promotionsphase bis zur Fertigstellung.
Nebst Büronutzungen sind vor allem Labornutzungen realisiert worden.

Bauherr
Basellandschaftliche Gebäudeversicherung, Bernhard Fröhlich

Vertretung der Bauherrschaft und Koordination
i + k Architekten AG,  Martin Kümmerli

Nutzflächen: 18’000 m2 Total, davon 1. Etappe 9’100 m2
Baukosten: 1. Etappe ca. 75.0 Mio.
Termine: Wettbewerb 2001; Planung 2002 – 05; Realisierung 2006 - 11