• Bildschirmfoto 2017-12-14 um 11.20.12 Kopie
  • Bildschirmfoto 2018-01-08 um 10.04.45

Projektbegleitung Wettbewerb „Huebweid“, Baar

Familie Baumgartner

Als Bauherrenberater führten wir für die Familie Baumgartner einen einstufigen anonymen Architekturstudienauftrag auf Einladung durch. Fünf Architekturbüros wurden eingeladen um für das Gebiet „Huebweid“ eine optimale Projektidee zu entwickeln.

Als Rahmenbedingungen galten der neue Quartiergestaltungsplan „Baarermatt Ost“, sowie die Vorgaben der Bauherrschaft, eine attraktive, kostengünstige und nachhaltige Überbauung in Holzbauweise zu schaffen. Eine ausgewogene Lösung aus Gewerbe und Wohnen, mit einem guten Mix aus verschiedenen Wohnungsgrössen soll angeboten werden.

Das Siegerprojekt „Arborium“ von Röck Baggenstos Architekten AG setzt diese Vorgaben in der Form eines kompakten, kubischen Gebäudes und einer wohlproportionierten, grosszügigen und flexiblen Platzgestaltung um.

Nach Vergabe der Planerleistungen wurde das bauherrenseitige Controlling von Kosten, Termin und Qualität durch uns begleitet.

 

Bauherrschaft
Familie Baumgartner, Zug

Bauherrenberatung
i + k Architekten AG,  Martin Kümmerli

Nutzvolumen: ca. 16'00 m3 oberirdisch
Baukosten: ca. CHF 20 Mio.
Termine: Wettbewerb Mai 2017 bis Dezember 2017