• IMG 4904 Kopie 2
  • IMG 4745 Kopie 2

Bauleitung EFH Florastrasse, Zug

Familie Tholomé

Wir wurden von der Familie Tholomé beauftragt die Bauleitung für den Abbruch eines bestehenden Mehrfamilienhauses und den Bau ihres grosszügigen, dreigeschossigen Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung zu übernehmen. Geplant wurde das Projekt von Christophe Egli Architekten aus Zug.

Das Einfamilienhaus wurde als Massivbau im Wärmedämmverbundsystem realisiert. Der gehobene Ausbaustandard reicht von ausgewählten Boden- und Wandbelägen über massgefertigte Küchen- und Schrankmöbel bis zu einer umfangreichen KNX-Home-Steuerung. Der Abbruch und Aushub war sehr anspruchsvoll, da dort der Grundwasserspielgel sehr hoch liegt und hierzu etliche Massnahmen nötig waren.

Der Bau wurde intensiv von uns vor Ort begleitet, kontrolliert und überwacht. Mit viel Engagement haben wir uns den Anliegen der Bauherrschaft angenommen. Das Haus konnte termingerecht und zu den budgetierten Kosten übergeben werden.

 

Bauherr
Familie Tholomé

Bauleitung
i + k Architekten AG,  Martin Kümmerli

Nutzflächen: 400 m2
Baukosten: CHF 3.8 Mio
Termine: Bauleitung Okt 15 – Juli 17