• SBB1
  • SBB5
  • SBB3
  • SBB4
  • SBB2

Nutzungsstudie und Wettbewerbsvorbereitung Schleife Ost

SBB Immobilien Zürich / Luzern

Im Rahmen einer Nutzungsstudie analysiert i+k das Potential der SBB-Grundstücke entlang der „Schleife Ost“ in Zug. Nach umfangreichen Abklärungen auch bezüglich der langfristigen Infrastrukturnutzung seitens SBB resultieren auf diesen beiden Grundstücken Bebauungsmöglichkeiten für insgesamt über 200 Wohnungen.
Auf dieser Basis wird ein zweistufiger Generalplanerwettbewerb durchgeführt.

Bauherr
SBB Immobilien Zürich / Luzern

Nutzungsstudie und Vorbereitung Wettbewerb
i + k Architekten AG,  Martin Kümmerli

Nutzflächen: ca. 26’000 m2 NF

Termine:
Nutzungsstudie 2005
Wettbewerb 2006
Planung 2007 - 09
Realisierung 2010 - 12